Haustüren

Die LAPORT-Haustür

Keine Massenware

Die LAPORT-Haustür ist keine Massenware. Wir fertigen ausschließlich auftragsbezogen nach den Wünschen unserer Kunden.

Eine Vorschlagsauswahl beliebter Haustürgestaltungen zeigen wir Ihnen in Prospekten, Katalogen oder per E-Mail. Sie möchten keine "Tür von der Stange"? Dann sind wir Ihr Partner für die Umsetzung Ihrer individuellen Gestaltungsideen zu Ihrer persönlichen Haustür. Genau passend zu Ihrem Ambiente und zum Baustil Ihres Hauses. Unikate ohne Wiederholung in Ihrer Umgebung - etwas Besonderes, nur für Sie.
 

Die richtigen Werkstoffe

Ihre neue Haustür ist auf die eine oder andere Weise ständig der Bewitterung ausgesetzt, den UV-Strahlen der Sonne, Regen, Schnee, Wind, Kälte und Hitze, immer im Wechsel. Dafür brauchen Sie die besten Materialien, getestet, geprüft, erprobt und in der Praxis bewährt. Deshalb fertigen wir den Rahmen Ihrer neuen Haustür aus weitgehend witterungsresistenten, oberflächenstabilen und wärmegedämmten Aluminium- bzw. PVC-Werkstoffen, dazu Wärmeschutz-Verglasung auch mit undurchsichtigem Ornament, ganz wie Sie es sich wünschen.
Für das Oberflächenfinish Ihrer neuen Haustür stehen Ihnen alle Farben der RAL- und NCS-Paletten und vierzig Oberflächendekore zur Auswahl.

Sicherheit und Funktion gewährleisten

Eine Vielzahl der Anforderungen an Funktion und Sicherheit sind bereits in der Grundausstattung jeder LAPORT-Haustür enthalten. Zusammem mit Ihnen und unserem Handelspartner werden Ihre Zusatzwünsche festgelegt und in die Fertigung übernommen. Hier ein kleine Auswahl des Möglichen:

  • Einbruchhemmung RC1-RC4
  • Notausgänge und Panikverschlüsse nach DIN EN 179, bzw DIN EN 1125
  • selbstverriegelnde Schlösser und automatische Kontroll- und Öffnungssyteme. z.B. mit Fingerscanner, Codetastatur oder Transpondertechnik
  • Automatische Schiebe - und Drehtürelemente
  • Briefkasten- und Klingelanlagen nach Ihren Wünschen und passend zu Ihrer neuen Haustür, montiert im Seitenteil oder freistehend